Counter/Zaehler/

Folgen Sie uns auf:

 

Zum Thema: Biologische Krebsabwehr

Claus Witteczek



- beratender Arzt der
GfBK - Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.

mit folgenden Vorträgen:

Samstag, 25.Mai 2013, Hohegeiß

 "Basisvortrag über
Möglichkeiten der biologischen Krebsbehandlung"



Sonntag, 26.Mai 2013, Hohegeiß

 "Möglichkeit der Behandlung bei Prostatakrebs"
und
 "Möglichkeit der Behandlung bei Brustkrebs"






Die Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.
ist ein unabhängiger, gemein­nütziger Verein zur Unter­stützung
von Krebspatienten, Angehörigen und Therapeuten.
Ihr Ziel ist es, eine individuelle, menschliche Krebs­therapie
unter be­son­derer Berücksichtigung naturheilkundlicher Methoden zu fördern.
Die Internetseite der GfBK informiert Sie über komplementären Krebstherapien.
Diese werden meistens begleitend zu schulmedizinischen Therapien
und in der langfristigen Nachsorge angewandt.

Die GfBK gibt Ihnen auch Anregungen,
 was Sie selbst für Ihre Gesundung tun können.
Denn viele Untersuchungen belegen mittlerweile, dass
informierte aktive Patienten und Patientinnen
wesentlich zur Verbesserung ihrer Lebenssituation beitragen.
Die GfBK möchten Sie auf diesem Weg unterstützen!


Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V
Voßstraße 3 ∙ 69115 Heidelberg
Tel: 06221-138020 ∙ Fax: 06221-13 80 220
E-Mail: information@biokrebs.de

 http://www.biokrebs.de/

9. Naturheilkundetag-Harz
in St. Andreasberg



  
Sa. 20. - So. 21. Mai 2017
jeweils von
11.00 - 18.00 Uhr

Eintritt frei